Liebe Tennisfreunde,

die Saison neigt sich dem Ende entgegen und wir möchten nicht versäumen euch mit den aktuellen News in Form unserer „Bitte aufschlagen….“ zu versorgen.

Nachdem wir uns im vergangenen Jahr um das Vereinsheim und die Grünanlage gekümmert haben, stand dieses Jahr die professionelle Reinigung der Plätze auf dem Plan. Innerhalb von 3 Tagen hat die Firma Grosch die Plätze im Juli in einen sensationellen Zustand versetzt. 23 Tonnen Schmutz und Sand wurden entfernt und 21 Tonnen Sand wurden wieder eingebracht. Leider fehlte den Plätzen der Regen, damit der Sand richtig eingespült werden konnte. Ein Traumsommer hat halt auch manchmal Nachteile. Aber jetzt zeigen sich die Plätze von ihrer allerbesten Seite. Es hat sich gelohnt, auch wenn es nicht billig war. Glücklicherweise haben wir vom Landessportbund einen großzügigen Zuschuss von 30% der Gesamtkosten erhalten.

Zum Ende der Saison müssen wir uns leider von unserer Vereinswirtin Nicole verabschieden. Der Vorstand bedankt sich herzlich für die vergangenen 2 Jahre. Mit ihrer freundlichen Art und dem tollen Essen hat sie viel Freude & Spaß ins Vereinsheim gebracht. Es wird schwer werden einen ebenbürtigen Nachfolger zu finden. Glücklicherweise spielen Nicole und ihre Familie ja auch aktiv Tennis, so dass sie uns auf diese Weis noch erhalten bleiben. In diesem Zusammenhang auch vielen Dank an Dennis, Laura, Ulli, Kos, Tamara und Daniel, die ihr immer helfend zur Seite gestanden haben.

Natürlich darf auch dieses Jahr ein Hinweis auf die Arbeitseinsätze im Herbst nicht fehlen. Helfende Hände sind immer willkommen. Ihr könnt euch jederzeit anmelden. Info’s zur Anmeldung und alle Termin findet ihr hier: zu den Arbeitseinsätzen

Zum Ende des Jahres haben wir noch einige Events in Planung, die auch alle auf der Homepage veröffentlicht sind und ständig aktualisiert werden (hier : zu den Events 2018 )

Die Anmeldung zum Wintertraining der Jugend ist im vollem Gang. Bitte nutzt den Link auf unserer Homepage Anmeldung zum Wintertraining – Jugend oder sprecht unsere beiden Trainer Damir und Boris direkt an.

Die diesjährige Hauptversammlung findet am 16.11. 2018 im Clubhaus statt. Anträge seitens der Mitglieder sind bis zum Ende der KW 42 an den Vorstand zu richten. Die Tagesordnung sowie den Kassenbericht erhaltet ihr, wie gewohnt 2 Wochen vor dem Termin.

One more thing: Urplötzlich steckte vor einigen Wochen neben dem Parkplatz unseres Vereinswirtes ein neues Schild. Reserviert für den „Präsidenten“. Ein Mitglied hat sich scheinbar etwas dabei gedacht. Natürlich gibt es keinen Präsidenten im Verein, so dass natürlich jedes Mitglied den Parkplatz nutzen kann, aber falls er frei ist nutze ich ihn gerne  

Mit sportlichen Grüßen

Torsten Schulz


 

Liebe Tennisfreunde,

zum Ende der Tennissaison sind auch die Medenspiele beendet. Insofern ist es Zeit, einen Blick auf die erreichten Erfolge zu schauen.

Unsere Damen 50 war in 2018 unsere einzige Mannschaft auf Landesebene und hat die Gruppenliga mit einem 3. Tabellenplatz sicher verteidigt, eine beachtenswerte Leistung

Die Herren 50 hat als Tabellenerster den Aufstieg in die Gruppenliga erreicht und ist somit im nächsten Jahr unser 2. Team auf Landesebene. Herzlichen Glückwunsch an alle Akteure für die tolle Teamleistung.

Um eine Damen Mannschaft stellen zu können, hatten wir analog zu den Jugendmannschaften eine Spielgemeinschaft mit dem TC Obernhain gebildet. Auch wenn bei beiden entstandenen 4-er Mannschaften nur hintere Plätze belegt wurden, war es dennoch eine positive Teambildung für das kommende Jahr.

Bei den Damen 40 I wurde der Klassenerhalt mit dem 5. Platz eingefahren. Das Mittelfeld war mit 4 Unentschieden sehr eng und somit hart umkämpft. Die Damen 40 II wurden zwar letzter in der Gruppe, hatten aber außer gegen den überlegenen Tabellenführer immer knappe Mannschaftsergebnisse.

Unseren Herren 30, das letzte Jahr aus der Gruppenliga abgestiegen waren, wehte in der Bezirksoberliga ein unerwartet starker Gegenwind entgegen. Der 5. Platz bewirkte den sicheren Klassenerhalt mit 7:7 Punkten.

In 2018 hatten wir 2 Herren 40 – Mannschaften. Herren 40 I spielte in der Bezirksoberliga, die ebenso sicher mit dem 5. Platz gehalten wurde. Die noch junge Herren 40 II erreichte sogar den 3. Rang mit 8:4 Punkten. Auch das ist ein toller Erfolg!

Bei den Herren 60 und Herren 65 war das Ergebnis mit dem 7. und 6. Platz leider nicht so erfolgreich, dafür wurde aber mit großem Engagement und Freude gespielt.

Das Gleiche gilt für unsere Herren Doppel 65 Runde und die Mixed Runde, die sich im Mittelfeld positionieren konnte.

Im Bereich der Jugend freut uns sehr die Zusammenarbeit mit TC Obernhain. Die Jugend passt nicht nur sportlich sehr gut zusammen, sondern es sind harmonische Teams entstanden, die menschlich toll miteinander umgehen. Besonders hervorzuheben sind unsere Junioren U 10 und Junioren U 12, die beide den ersten Platz errangen und somit aufsteigen werden. Dazu Gratulation von uns.!          Das war super Leistung. Positiv zu erwähnen ist darüber hinaus, dass wir auch 2 x den 2. Platz errungen haben, sowohl bei den Junioren U 18 und U 18 II, bei denen der Aufstieg ebenfalls noch klappen könnte. Unsere Juniorinnen U 18 haben in der Bezirksliga A den 3. Platz erreicht, was ebenfalls ein toller Erfolg ist. Auch die anderen Teams mit einem 3. Platz bei den Junioren U 14 und einem 6. Platz bei den Juniorinnen U18 II haben sich gut verkauft.

Allen Medenspielern danke ich für euren Einsatz für eure Teams und für unseren Tennisverein.

Dieses Jahr haben wir seit langem mal wieder feste Tennistrainingszeiten etabliert. Mein Eindruck ist, dass von wenigen holprigen Situationen abgesehen, das Ganze gut angenommen wurde. Wir werden am Feinschliff für den Trainingsplan 2019 arbeiten.

Das Tennisjahr 2018 ist aber auch noch nicht ganz vorbei. Es folgt am 15.9. das TTT Turnier, bei dem wir letztes Jahr den Pokal zu uns holen konnten, den wir in diesem Jahr beim Usinger TC natürlich gerne verteidigen wollen. Besonders freut mich, dass die Beteiligung dieses Jahr auch wieder rege ist. Auf Grund der langen Medenspielsaison und der Sommerferien konnte noch nicht so viel Mixed trainiert werden, läuft dafür nun aber umso intensiver.

Im Clubhaus hängen noch Listen für unsere internen Mixedmeisterschaften am 22.9. aus. Neben dem Wettkampf soll auch der gesellige Teil am Abend nicht zu kurz kommen. 

Am 3.10. findet schon traditionell unser Ladiesday statt und am 13.10. dieses Jahr ein spätes, aber bestimmt schönes Saisonabschlussturnier.

Für die Jugend findet am 15.9. die Jugendclubmeisterschaft statt. Eingeladen sind die U9, U10, U12, U14 und U18. Bitte füllt noch die Teilnahmebögen im Clubhaus aus.

Natürlich findet ihr alle wichtigen Details auf unserer Homepage!

All denen, die nicht schmerz-oder verletzungsfrei durch die Saison gekommen sind, wünsche ich eine schnelle Genesung und für alle, die im Winter vom Tennissport nicht lassen möchten, viel Spaß bei den Hallenspielen.

Euer Sportwart, Axel Mühlstädt

Euer Jugendwart, Guido Stiel


 

Hallo liebe Tennisfreunde,

die Saison 2018 neigt sich dem Ende zu.

Sowohl die Saisoneröffnung, als auch das Schleifchenturnier an Pfingsten waren sehr gut besucht, was sicher auch dem Wetter zu zuschreiben war.

Dieses war wahrscheinlich auch der Grund, warum über die Sommerferien bei Scott & Scotty wegen der Hitze nur wenige Teilnehmer gekommen sind.

Jetzt hoffen wir, am 15.9. bei unserem letzten Termin für dieses Jahr noch einmal auf rege Beteiligung, es wäre schön, wenn wir uns da sehen.

Das Public Viewing zur Fußball – WM im Vereinshaus fand sehr großen Zuspruch, es waren weit über 50 Teilnehmer da, doch leider ließ uns unsere Nationalmannschaft nach 3 Spielen im Stich ….

Für dieses Jahr stehen als Highlight nun noch unser Mixed – Turnier am 22.09.2018 an, bitte tragt euch dafür in die Liste im Clubhaus ein.

Am 03.10.2018 ist dann unser traditioneller LADIES-DAY, zu dem wir alle Spielerinnen, egal welcher Spielstärke herzlich einladen möchten.

Wie im letzten Jahr, möchten wir uns nach 2 Stunden Spiel zu einem gemütlichen Brunch im Clubhaus zusammensetzen.

Da Nicole an diesem Tag nicht da ist, möchten wir alle Teilnehmerinnen bitten, etwas mitzubringen. So entstehen ja bekanntlich oft die tollsten Büffets, auch dafür hängen wir im Clubhaus eine Liste auf, in die ihr euch und was ihr mitbringen werdet eintragen könnt.

Für Kaffee und Sekt ist gesorgt.

Ausklingen lassen wollen wir die Saison am 13.10.2018.

Tagsüber spielen wir noch mal alle gemeinsam Tennis und lassen die Saison am Abend im Clubhaus ausklingen, bitte tragt euch auch hierfür in die ausgehängte Liste ein, damit wir besser planen können.

Es wäre sehr schön, wenn wir uns da sehen….

Bis bald

Dorle und Tina


 

Tennisfreizeit 2018

Die Tennisfreizeit an den ersten drei Ferientagen war dieses Jahr ein voller Erfolg.

Mit 36 Kindern hatten wir so viele Anmeldungen wie noch nie.

Bei schönstem Wetter waren die Kapazitäten unserer Anlage voll ausgeschöpft und unter dem tollen Trainierteam von Damir, Boris, Radek, Rainer und Thomas mit ihren Helfern  Carmina, Mona, Svenja und Daniel lernten die Kinder im Alter zwischen 9 und 15 Jahren sehr viel rund um das Thema Tennis, Taktik und Fitness.

Spiel und Spaß kamen natürlich auch nicht zu kurz und während der wohl verdienten Mittagspause kümmerte sich Nicole, tatkräfig unterstützt von Kos, prima um die Verpflegung .

Auf diesem Weg noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen dieser 3 tollen Tage beigetragen haben.

Dorle