Nach dem ersten Medenspielsieg für die diesjährige U10 Mannschaft (Heimspiel gegen TC Seulberg, 5:1) ging es am 25. Mai für den zweiten Spieltag zum TC 89 Oberstedten. Auch hier, in der Besetzung Tom Nase, David Bockenheimer, Joshua Weber und Elias Schmitt haben unsere Jungs gezeigt, dass fleißiges Trainieren sich lohnt und ein klares 6:0 verbucht.
Während manche Einzelspiele schnell gewonnen wurden, hat es zwischen den zwei Nr. 2en der beiden Vereine etwas länger gedauert mit 7:5 und 6:4 für David Bockenheimer gegen Miko Röhner. Die Doppelspiele wurden auch zu Gunsten unserer Spielgemeinschaft TCO/TCNA entschieden.

Trotz der Niederlage und nachdem die Wunden kurz geleckt waren, war die Stimmung im Vereinshaus gut, wo beide Vereine Hotdogs genossen haben.

Vielleicht haben die neuen MSG TCO/TCNA T-Shirts zu dem starken Auftritt geholfen!

Namen für Foto:
(v.l.n.r. Tom Nase, Elias Schmitt, David Bockenheimer, Joshua Weber)
(Nicht im Bild, Leopold Tichy, U10 Mitglied, beteiligt am Sieg gegen Seulberg)