HTV-Newsletter | 29.11.2019

Wettspielordnung 2020 – Die wichtigsten Änderungen im Überblick – Für die neue Wettspielordnung zur Saison 2020 wurden einige wichtige Änderungen vorgenommen, um den Wettspielbetrieb auch weiter zukunftsorientiert ausrichten zu können. Die Wettspielordnung 2020 finden Sie hier. Die wohl wichtigste Änderung ist die Einführung des Match-Tie-Breaks auf allen Ebenen. Das heißt: zukünftig wird in allen Alters- und Spielklassen ein im Einzel und Doppel erforderlich werdender 3. Satz als Match-Tiebreak (bis 10 Punkte) gespielt. Hintergrund dieser Einführung war die Notwendigkeit, die einzelnen Spielzeiten zu verkürzen und somit die Vereine bei der Platz (über-) belegung zu entlasten. Sowohl der Erweiterte Sportausschuss als auch der Jugendausschuss haben sich darauf geeinigt, dass die Einführung des Match-Tiebreaks die beste Gesamtlösung darstellt. Das HTV-Präsidium unterstützt diesen Entscheidungsprozess. Alle wichtigen Änderungen im Überblick.